For English --- scroll down

Umfrage: Eure Erfahrungen beim Arzt!

Über den letzten Monat habe ich 3 Fragen gestellt und ich bin mehr als überwältigt von eurem Feedback! Unzählige Kommentare und Nachrichten mit euren Erfahrungen haben mich erreicht! Ich habe mein beste gegeben auf jede Antwort eine Rückmeldung zu geben, doch solltest du dennoch keine Antwort erhalten haben, entschuldige ich mich aufrichtig und bitte um Nachsicht. Im letzten Monat habt ihr ca. 800 Nachrichten und Kommentare auf meine Fragen geschrieben !!! So verrückt. Ich habe alles gelesen und gescreenshottet, doch manchmal hat es für die Antwort dann einfach nicht mehr gereicht. Und auf eine DIN 4 Seite Erfahrungsbericht, wollte ich nicht ein kurzes "Danke für deine Antwort" schreiben..

Anyway...

Ich habe 3 Fragen formuliert und ihr habt geantwortet!

  1. Was ist deine beste Erfahrung mit Ärzten?
  2. Was ist deine schlechteste Erfahrung mit Ärzten?
  3. Was ist eine Sache, die beim Arztbesuch für die besonders wichtig ist?

Lange habe ich überlegt, wie ich die Umfrage sinnvoll aufbereite. Da ich keine standardisierten Antwortmöglichkeiten gegeben habe, fallen die Antworten sehr individuell aus!
Im Folgenden versuche ich unter den Fragen einige repräsentative Screenshots einzufügen und ein persönliches Resüme zu geben. Aber bildet euch anhand der Screenshots gerne noch eure eigene Meinung!

Alle drei Fragen zielten auf die Interaktion zwischen den Patienten und den Ärzten ab und bei allen drei Fragen war ein gemeinsamer Konsens zu finden. Daher hören sich meine verschiedenen Resümes auch sehr ähnlich an.


Was ist deine Beste Erfahrung beim Arzt?

Das war die erste Frage der Umfrage.

Es scheint sehr sehr wichtig zu sein, dass der Patient ernst genommen wird und alle Behandlungsschritte erklärt bekommt. Entscheidungen sollten nicht nur durch den Arzt getroffen werden, sondern der Patient sollte mit in die Entscheidung einbezogen werden. Eine persönliche und empathische Art des Arztes wurde vermehrt als wichtig angeführt. Die richtige Diagnosestellung und Behandlung stehen bei euren Antworten zwar nicht immer im Vordergrund, sind aber auch sehr wichtig.


 


Was ist deine schlechteste Erfahrung beim Arzt?

Zunächst auffällig war dass ich viel mehr Rückmeldung auf die Frage nach den schlechtesten Erfahrungen bekommen habe, als auf die Frage mit den besten Erfahrungen. Wie das meistens so ist, bleiben schlechte Erfahrungen wahrscheinlich mehr im Gedächtnis als gute.
Die schlechtesten Erfahrungen von denen Ihr berichtet habt, ließen sich in den meisten Fällen etweder auf Behandlungsfehler zurückführen oder darauf, dass der Arzt den Patienten nicht ernst genommen hat. Oft wurde auch Zeitmangel des Arztes als Problem angeführt.


Was ist eine Sache, die beim Arztbesuch für dich besonders wichtig ist?

Die Dritte Frage war: Was ist eine Sache, die beim Arztbesuch für dich besonders wichtig ist?
Fast durchweg habt ihr relativ einstimmig angegeben, dass es sehr wichtig ist, dass der Arzt sich für den Patienten Zeit nimmt, genau zuhört und den Patienten und seine Beschwerden ernst nimmt.

 

 


 

 


 

 

  

Survey: Your experiences with doctors!

Within last month I asked 3 questions and I’m overwhelmed by the feedback! Countless commentaries and messages with your experiences have found their way to my mailbox! I did my best to answer all incoming mail, if you still didn’t get a reply, then I hereby tender my deepest apologies, please indulge me. Over the last month I got around 800 commentaries to my questions asked!!! So crazy. I have read each and every one and made screenshots oft them, still I couldn’t make it to a reply in some cases. And a simple „Thanks for the reply“ would not be worthy of your page-long mails I have received…

Anyway..

I have posed three questions and you have answered!

  1. What’s your best experience with doctors?
  2. What’s your worst?
  3. What’s important to you concerning a doctor’s appointment?

I have thought long and hard on how to work up this survey. As I didn’t give preformed aswers, the replies turned out very individually!

Hereafter I want to try and capture some representative screenshots and also give my personal resumé. But please feel free to form your own opinion after reading them!

All three questios targeted the interaction between doctors and patients, and all three led to a common consent. That’s why my responds do not alter particularly much.

 


What‘s your best experience with doctors?

That was the first question oft he survey.

It appears to be of great importance that the patient i staken seriously and that he is clarified on all steps oft he treatment. Decisions should not only be made by doctors but the patient should be included. A doctor should also be empathetic and should not avoid the personal approach with his patients. Correct diagnosis and treatment are not primarily part of your replies, but are very important as well.

 


 


What’s your worst experience with doctors?

Initially, it was conspicous that I received way more answers to this questions than to my first one. As per usual, bad experiences stay in your memory more than good experiences may. The worst experiences represented consisted mainly of medical malpractice or that the doctor did not take the patient seriously. Often a lack of time on the part of the doctor was criticized too.


What’s important to you concerning a doctor’s appointment?

The third question was: What’s most important to you when seeing a physician?

The most consistent answer to this was, that the doctor takes his time for a patient, listens closely and takes their afflicitions seriously.